fmtvnet

CA-CANARIS-NEWS

In Allgemein on Juni 17, 2010 at 8:09 am

_____________________________________

_____________________________________

20.9.2010   Thema: > Ernste Warnungen vor Welt-Plündercliquen < in der neuen FM-TV.net – als dieser Artikel entstand, strahlte der TV-Sender „Phönix“ einen überaus wichtigen Dokumentarbericht aus . . .

_____________________________________

22.8.2010    Thema:  > Dämonen des Todes < . . . . (Todesgesellschaft) . . . zur heutigen und gestrigen Lage, die Ursachen der dieser Welt anhaftenden Apokalypse angesprochen . . . und ein Hinweis zu den Gegnern der FM-TV . . .

_____________________________________

17.8.2010    Thema:  > Arroganz der Plutarchen – Hilflosigkeit der Justiz oder gar Beteiligung? < (Deutschland der Zwerg unter den Bösen . . . )

Das in der neuen FM-TV.net:     http://www.fm-tv.net/wordpress/

_____________________________________

12.8.2010   schon wieder der August fast vorbei . . . und ein Streitgespräch mit einem Ex-DDR-Bürger und jemandem von der fm-tv . . . hier . . .

_____________________________________

10.8.2010    Wenn Warner, wenn eine Menschheit zu spät kommt . . . Es ist auf kosmischen Feldern nichts zu gewinnen mit Verdrängerei und/oder Eitelkeit. Im Internet und in Massenmedien tummeln sich Möchtegerns . . . mehr dazu in >Warnungen heute zu spät<

_____________________________________

8.8.2010    RUSSLAND brennt – Botschaften beginnen ihr Personal abzuziehen . . . So berichten dies heute Massenmedien u.a. in Deutschland, beispielsweise SPIEGEL-Online >Brände in Russland – Diplomaten flüchten aus dem verrauchten Moskau< . . .

Während gewisse Briten, Amerikaner Deutsche „einräuchern“ (siehe unter Stichwort >Chemtrails< hier in der FM), ergeht es den Russen in diesen apokalyptischen Wochen anders: es räuchert sie durch brennende Torfe und Wälder ein.  In Pakistan und Ostdeutschland, Polen dagegen die Fluten. Zig-Tausende Kinder, die hungern, Mütter, die ihre Kinder nicht beruhigen können. Und all dies ist den Drahtziehern in dieser Welt zu verdanken. Erst wenn diese sich nicht mehr pflegen können, weil aus Wasserhähnen auch bei ihnen Gift und Dreck herausquillt, kommen diese Schiefköpfe zur Besinnung. Weiteres u.a. unter . . . . . (auch FAZ.NET zum Thema)

_____________________________________

7.8.2010    Zu den USA, zu ihren mörderischen Kriegen, zu ihren A-Bomben wie zu den Morden an den besten Politikern der Menschheit . . . hier unter . . . in der neuen FM-TV.net

( http://www.fm-tv.net/wordpress/ ) im Thema >Was ist los mit den USA?<

_____________________________________

30.7.2010   Reginas Sehnsüchte . . . hier . . . Die Kriege waren anschaulich, die Landschaften so ziemlich intakt, aus den Bächen konnte man trinken. Was für ein Erwachen noch heute Nacht: hat sich unsere Welt jetzt umgebracht . . . .

27.7.2010  17.52 Uhr   Englands Premier Cameron forciert einen Beitritt der Türkei zur EU (SZ- u. SPIEGEL-Online-Bericht vom Tage).  Der niedersächsische Ministerpräsident McAllister (CDU) stimmt mit ein. Doch stellen sich noch große Teile der Union gegen einen Beitritt der Türkei. Dafür jedoch rumoren umso mehr die bereits nach Deutschland zugewanderten Türken. Warum diese Briten für eine Türkisierung sind, ist klar: Zerstörung Zentraleuropas, seine Ausschaltung (daher trat GB auch nicht der EURO-Runde bei). England verfolgt eine Doppel-Politik. So wie bereits früher vor 1914 und vor allem nach 1914.

_____________________________________

26.7.2010   15.35 Uhr  WIKILEAKS-Dokumente zu den Tatsachen im Afghanistan-Krieg  (Massenmedien berichten heute dazu): an ihrer Echtheit kein Zweifel. Damit ist das ANTI-TERROR der USA – wie durch die Betreiber der FM-TV (Kendel/Antaris) im FOCUS-Forum „TAGESTHEMEN“ in 2001 ff vorausgesagt –  ein Verbrechen gegen die MENSCHHEIT. Dazu auch hier in „Fehlende Echt-Qualifikation“ . . .

. . .

_____________________________________

25.7.2010    zur „Gesamtschau“ von ca-canaris . . . hier . . .

_____________________________________

23.7.2010   19.00   Ein Berliner  CDU-Politiker (der Abgeordnete R. Stadtkewitz) wendet sich gegen die Weichheit seiner Partei im Umgang mit gewalttätigen Muslime in Berlin. Der nun will für den Oktober den niederländischen Rechtsaussen (Geert Wilders) nach Berlin einladen. Stadtkewitz ist nicht der einzige Politiker, der die Multikultigesellschaft scheitern und große Probleme auf Deutschland zukommen sieht. Zu einigen Leserkommentaren hier auf der Titelseite in der Spalte rechts aussen

23.7.2010   17.12 Uhr     Medien-Gleichschaltungsversuch einer Islamin im deutschen Ministerstuhl (Regierung David McAllister, Niedersachsen):   nahezu seit 10.00 Uhr wird von hier aus versucht, Licht ins Dunkel zu bringen zu dieser Maßnahme der niedersächsischen Sozialministerin mit türkisch-islamischen Hintergrund (Frau Özkan), die deutschen Medien mit ihrem Papier „Mediencharta für Niedersachsen“ so auf Linie zu bringen, sprich gleichzuschalten. Weiteres eventuell dazu später, wenn vollumfänglich bekannt, wie deutsche Medien insgesamt auf  so eine Ministerin reagieren . . . Denn deutsche Medien sind bekannt dafür, dass sie Deutschland islamisieren helfen (gem. einem perfiden Plan der „BILDERBERGER“). Es war ja in der FM-TV Ende Mai 2010 / Anfang Juni 2010 vor diesem merkwürdigen Wulff und seinem Trojaner McAllister gewarnt worden.

23.7.2010   10.35 Uhr     Udo Jürgens wendet sich gegen die drastische Zunahme von Gewalthandlungen durch junge Ausländer / Menschen mit Migrationshintergrund in Österreich und Deutschland in einem Video. Der Film kann hier eingesehen werden: . . . FILM . . .

Alternative: . . . FILM 2 . . . (YouTube)

BILD Interview zu Udo Jürgens (Gewalt von Ausländern)

_____________________________________

22.7.2010   21.40     zum Thema „British Petrol“ (BP) und „Golf von Mexiko“  hatte es heute in der SZ-Online eine Diskussion gegeben. Die SZ spricht von einem durchsiebten Golf mit an die 27.000 Bohrlöchern. Dazu unter . . . .

_____________________________________

22.7.2010   21.20    Hinweis in eigener Sache (fm-tv.net):   eine ganze Reihe von Artikeln und Kategorien wurden herausgenommen. Die „BRD“ ist inzwischen derart tief abgerutscht, dass dieses eigentlich für die meisten Leser keines Beweises und keiner Erörterung mehr bedarf.

_____________________________________

21.7.2010   09.35 Uhr     Nun der Abriss der BUNDESWEHR und ihre weitere Verprimitivisierung . . . was der gewollte Geldmangel seitens einer gewollten Korruption alles bewirkt . . . . mehr dazu unter „BRD:  Der verkappte Staatsstreich“ . . .

_____________________________________

20.7.2010  8.34 Uhr     Die weitere Britisierung Deutschlands – deutsche Medien mit „Sitz“ in London . . . Nachrücker mit landesverräterischen Tendenzen? In der FM-TV.net seit langem gewarnt . . . und

das zweite Thema an diesem denkwürdigen 20. Juli:

die Chemiebombereinsätze von Briten, Amerikanern über Deutschland zur Kontaminierung seiner Bevölkerung – ein aus einem Flugzeug geführter Beweis . . . hier der Film . . .

_____________________________________

17.7.2010   21-15 Uhr       in der FM-TV.net steht zur Zeit einige wichtige Technik herum: alles SONY Betacams, zwei Studio-Kameras funktionieren nicht. Und nun jetzt auch noch der Betacam UVW-1400 AP – Recorder. Sind auf Hilfe angewiesen. Es sollen Filme raus aus dem Haus. Wenn jemandem dazu eine Idee kommt, hat der Mini-Sender nichts dagegen: Information an die CA-FILM@web.de oder fm-tv@email.de.  Danke im voraus!

_____________________________________

16.7.2010   13.16 Uhr   „Wie die Zeit verstreicht und der ICE der Bahn zum Stehen kommt – Bereiche der Daseinsvorsorge gestrichen . . . .“

_____________________________________

15.7.2010  08.47 Uhr   „Auch wenn es diesen Kreisen gar nicht gefällt, . . . “

_____________________________________

13.7.2010  11.00 Uhr   Die UNO (UNEP-Bericht) attackiert die dreitausend Weltkonzerne wegen Gefährdung des Trabanten – das 47 Jahre nach den eindringlichen Worten John F. Kennedys . . . .

Bild (SPIEGEL 7.1.06): JFK in Berlin 1963

hier im Thema: > UNO endlich gegen dreitausend Weltkonzerne . . . <

_____________________________________

13.7.2010   17.10 Uhr
der sog. Antiterrorkampf, Antifinanzkatastrophenkampf, sog. Rettungspakete dienen den Finanzkreisen, sprich den Plünderqliquen weltweit, dazu unter https://fmtvnet.wordpress.com/category/welt-manipulation/

_____________________________________

11.7.2010   19.17 Uhr    Eine Republik auf den Ball gekommen“ – Die wichtigsten und „besten“ Männer im Land sind nicht die Finanz- und Politikbetrüger, sondern die lockeren Fußballer – immerhin ein Fortschritt auf der Leiter der Katastrophenskala . . .

_____________________________________

10.7.2010   22.45 Uhr      Lagebericht Deutschland:  Recht interessant, wie leer die Straßen und Wege in Deutschland gefegt: 20.30 Uhr bis 22.30 Uhr. Wie einheitlich geschrieen, gejubelt wurde. Das Land geeint. Und vor allem: voller Tatendrang. Und vor allem auf welch unwichtigem Sektor! Würde eine riesengroße Windhose das gesamte Land gleich einem Staubsauger erfassen, es wäre auch nicht besser geeint als nun soeben. Verläuft der Angriff auf Deutschland jedoch ganz anders, über Banken, Finanzhaie, Finanzmärkte, MEDIEN, Politik,  geht der Betrieb in Deutschland weiter – wie gewohnt: in vielfältigste Richtungen das Land zerrissen. Völlig wehrlos, disziplinlos, ja geradezu verwirrt und damit ein leichtes Fressen für die Finanzhaie, . . . Merkel, Bilderberger u. Co. Muss man sich da nicht wundern, dass Kräfte wie >BÜNDNIS-Solidarität (BÜSO)< auf Deutschlands Bühnen in Nebenrollen und von der FM-TV erst gar nicht zu reden!

Das Land geht unter – das lässt sich beim Lesen der Artikeln rechts und links hier in der FM-TV erkennen. Massenmedien dabei in der Hauptrolle: sie verschwiegen über Jahrzehnte hinweg die Heranbahnung einer Giga-Finanzkatastrophe, sie verschwiegen die Probleme durch Überfremdung und Kultur- und Moral- und Grundgesetzverfall . . .

_____________________________________

9.7.2010   16.36      Das Fußballfest (fast) vorbei (Deutschland wird morgen siegen – leider nur auf dem Fußballfeld) und die wirtschaftlichen, politischen Probleme bleiben:  hier nun ein Artikel mit dem Titel

„Kohl, Merkel, Schröder, Fischer, die CDU und die anderen – Deutschland platt gemacht

_____________________________________

7.7.2010   14.47 Uhr Tipp für die WM Südafrika (Halbfinale), Deutschland gegen Spanien 1 : 2

Obiges war um 14.47 Uhr!

22.28 Uhr – nach dem Spiel: Deutschland verlor 0:1

Deutschland war für dieses Spiel sein genialer Thomas Müller genommen. Cliquenexperten würden sagen, das trägt eine Komplotthandschrift!  Denn Fußball ist längst Wirtschaft, ist längst Politik! Ist längst von diesen Plündercliquen vereinnahmt!

Ob FM-TV.net damit richtig liegt, wird sich zeigen. Jedenfalls hat die durch Grossmedien propagierte Multi-Kulti-Nationalmannschaft ohne Thomas Müller nichts gebracht. Aber diesen Medien geht es ja um etwas anderes: um Unterwanderung und ums Einseifen der Bevölkerung.

_____________________________________

6.7.2010       wichtige Tage, nicht so sehr wegen der WM (Halbfinale Spanien : Deutschland morgen abend), sondern vor allem, wenn es um das wirkliche Wohl Deutschlands geht: es werden hiermit Artikel

angezeigt bzw. was das Film-Interview anbelangt angekündigt.

Im Übrigen ist  (7.7.2010) wieder ein Prozess eines gewissen T.S., vertreten durch den RA v. Trotha, vor dem OLG München:  Plündercliquen im Kleinformat? Dazu ein Essay oder ist es Satire?

_____________________________________

5.7.2010   zum Thema  „Rauch unten – Rauch oben: während des riesengroßen Lecks im Schiffsrumpf wird mit Wasch- und Putzlappen dagegen vorgegangen. Deutsche Mentalität . . . . . dazu hier . . . . .

_____________________________________

3.7.2010  „Der Neue als BundespräsidentNoch immer keine guten Nachrichten aus Deutschland“ . . . . Eine wichtige politische Analyse und woran Deutschlands Politik krankt, . . . . . hier unter . . .

_____________________________________

1.7.2010   19.49   Die „Wahl“ ging so aus wie vorausgedacht (hier in ca-news am 15.6. und 22.6.)- Der Wulff im Schaftsfell kann sich „bewähren“ – Merkel bekam einen weiteren Lakaien – Die Diktatur in Deutschland formt sich – aber in den USA und in Britannien sieht es nicht viel anders aus . . . .

Artikel:   >Deutschland wird durch Wulff und McAllister weiter angloamerikanisch<

_____________________________________

30.6.2010   8.05  Uhr Wahl des „Bundespräsidenten“ Wulff wie am 15.6. in der FM-TV (unter >ca-canaris-news<) geschrieben (dazu weiter unten in dieser Spalte): die Drahtzieher im Hintergrund waren fleissig zu Werke. Selbst die Linke ist gegen Gauck. Wer Erfahrungen mit Parteiarbeit gemacht hat, der weiß auch, dass Kandidaten eingeschleust und nach „oben“ gehievt werden. Wulff ist so ein Kandidat des ZdJ beispielsweise. Und damit auch diese besagte Gruppendiktatorin Merkel. Da ist zu Werke der Club der Unfähigsten und Raffiniertesten.

aktueller Auszug aus einer Diskussion ‘Hocherlauchte Deutsche wählen die Throne’ : . . . . . mehr

_____________________________________

29.6.2010   20.00   >WELT-MANIPULATION<  Menschen, die sich auf dem Vergnügungsdampfer „USSA-BRT“ die letzten schönen Stunden gönnen, zur gleichen Zeit an den Planken des Schiffes gebohrt wird und die Schiffsführung sich geschickt abriegelt . . . . Sehen Sie sich doch mal diesen Film an . . .

Gewiss ist nicht alles an Aussagen in diesem Film für voll zu nehmen! Zu Beginn ist gesagt, man könne den Zug der Manipulation nicht aufhalten. Der Einzelne kann sich allerdings sehr wohl nach oben bewegen . . .

_____________________________________

29.6.2010   8.20    DEUTSCHLAND, DIE USA – AUF DEM WEG ZUM BÜRGERKRIEG – Rechtzeitigwarnungen (70er u. 80er u 90er Jahre) wurden schon durch deutsche Autoren totgeschwiegen . . . . weiteres hierzu unter . . . .

_____________________________________

28.6.2010  18.40   DEUTSCHE MEDIEN ANTI-DEUTSCH: VORRANG FÜR IMMIGRANTENNDR sorgt für Zugewanderte und Medien tun das überhaupt recht gern – Deutschland wird im Zuge der Erfüllung einer imperialistischen Doktrin unkenntlich gemacht. Im Artikel der SZ-Online von heute  „NDR: Sibel Kekilli im Tatort Sie kriegt Arbeit“ wurde dieser untenstehende Leserkommentar alsbald durch die Redaktion herausgelöscht. Ein Faktum jedoch ist: deutsche Medien (an der Spitze das ZdF) favorisieren Menschen mit Migrationshintergrund (aber auch die CDU unter Christian Wulff), vor allem mit Hintergrund Türkei. Nichts gegen die Türkei. Jedoch die Vorfahren dieser Kreise, die Deutschland heute dirigieren, haben diese Länder (wie die Türkei, wie überhaupt den Nahen Osten, den romantischen Orient) zerstört, in denen die gezielte Immigration längst ihre Quellen liegen hat. Diese Menschen werden als Unterwanderungspotential mißbraucht. Und sie lassen sich teilweise dazu mißbrauchen. Der gelöschte Leserkommentar:

ca-canaris schreibt „In den Schlussminuten Deutschlands wird ausgewechselt bzw. eingewechselt“

Gute Deutsche raus, schlechte rein. Die Trainerbank ist eine aus den Chefetagen deutscher Medien, die britische Interessen-Politik betreiben. Deutschlands Politik ist Britains-Politik. Und diese Briten wollen Deutschland unkenntlich haben.
Das viele gute Deutsche bei diesem Deutschland keine Lust mehr verspüren, ist ihnen nicht zu verdenken. Sie wanderten aus und sehen sich das nicht mal von der Ferne an.
cc.

28.06.2010 um 18:23 Uhr

Dazu auch unter . . . . .

_____________________________________

28.6.2010   13.00   Berlin – Staatsstreich? Wurde Bundespräsident Köhler bedroht? ca-canaris gab seinen Beitrag im Artikel der SZ-Online von heute „Warum trat Horst Köhler zurück? Viele Gerüchte und ein Todesfall“ nach vorgehenden Kommentaren von Lesern in ähnlicher Richtung und von r.kendel (CA-KE-KOE)  ab:   >Merkel ist eine ganz Schlaue: sie sagte am 16.6.2005 in Berlin vor CDU-Delegierten: „Die Deutschen besitzen keinen immerwährenden Anspruch auf Demokratie“. Im gleichen Jahr schrieb Köhler den Koeppls, nachdem sie ihm die Verfolgungen und ihre Gründe geschildert hatten: „Suchen Sie sich Personen Ihres Vertrauens.“ Vor Merkel war schon in 2000 massiv gewarnt worden.< Der Beitrag ca-canaris wurde durch SZ-Online noch nicht veröffentlicht. Veröffentlicht wurde jedoch das: >Horst Köhler ein positiv sensibler Mann und sehr entwicklungsstark – Wulff ist gut für eine Wegsehgesellschaft und ganz im Sinne der Hedgefondslobby von London City, die tatsächlich Deutschland steuert. Beim Köhler hatten die sich verrechnet. Eine Bedrohung Köhlers ist nicht ausschließbar. * * * ca-canaris cc. <   Andere Leser der SZ-Online hatten von einem Staatsstreich gesprochen.  ca-canaris:  die Rettungspakete sind im Kern Plünderpakete. Die gesamten Theorien und Thesen von Koeppls in den dreissig Jahren haben sich als voll zutreffend erwiesen.

_____________________________________

27.6.2010   18.45   Demnächst hier ein wichtiges Television (exklusiv für FM-TV.NET):  EIN AMERIKANER PACKT AUS:  zu Kennedy (war ein Staatsstreich, weitere Zeugen und ein neuer Film), zu Obama, zur Öl-Katastrophe im Golf, zu wichtigsten Vorgängen in den USA mit Auswirkungen auf EUROPA . . . . . und auf Sie, lieber Leser demnächst!

_____________________________________

27.6.2010    18.40    umgekehrt: Deutschland gewann im umgekehrten Verhältnis  4  :  1. Briten überlassen den Deutschen lieber den Fußball. Bei den Finanzen haben sie nicht nur die Nase vorn. Sondern den gesamten Körper. Überlasse man den Deutschen die Nebensachen!

Dazu ein, zwei Kommentare aus der SZ-Online vom 28.6. . . . . hier . . . .

_____________________________________

26.6.2010, 19.00   ENGLAND gegen DEUTSCHLAND 4 : 1

Briten dürften gewinnen. Mit einer Wahrscheinlichkeit von 70%. Die Gründe liegen neben „speziellen Inkredienzen“, die sie „verabreicht“ bekommen, u.a. darin, dass ihr Land und ihre Leute noch nicht so kontaminiert wie Land und Leute in Mitteleuropa (Briten sind es aber auch, welche mit in den sogenannten Chemtrailfliegern, die behördlicherseits wie durch Massenmedien verschwiegen,  sitzen, dazu ein eigener Artikel). Und es gibt einen weiteren Grund: diese Briten besser im Hassen und Tricksen. Dass das mit einer seelischen Erkrankung zu tun hat, wird morgen keine Bedeutung haben.  Kopf hoch! Briten tricksen besser und am Ende halten sie immer noch eine Trumpfkarte parat.  berlinW

23.6.2010, 19.30     Deutschland gegen Ghana: Die Kern-Deutschen verlieren heute? Ja möglich. Warum? Fußball macht kranke Völker noch dümmer?  Oder hat es andere/weitere Gründe? Hinter den Kulissen der Fußballarenen jedenfalls wird abgeräumt. Massenmedien sorgen nicht nur für Ablenkung.

Chemtrailsversprühungen nur gegen bestimmte Völker? Etwa Frankreich, Teile der USA, Deutschland, Italien. Nicht dagegen Neuseeland, England, Australien. Weil zum Beispiel die Flächen von Kontinentaleuropa von oben aus besprüht werden, bleiben großflächig nicht nur die meisten Kleintiere aus. Auch Fußballspieler. Zum Beispiel bei den Franzosen, zum Beispiel bei diesen schwachen Kern-Deutschen. Ist dem so? Bei der WM 2010 erwiesen sich bislang Neuseeländer, Autralier, Amerikaner körperlich und mental wesentlich stärker als Zentraleuropäer. Die Erkrankung Deutschlands ist durch den schwachen Zustand seiner „originären“ (Kern-)Bewohner markiert. Warum? . . . . . weiteres nach dem Spiel. Das Thema ist brisant.

_____________________________________

20.6.2010/aktualisiert 22-6-2010      Gefahr für die Welt aus angloamerikanischer Richtung:

anlässlich der Weltfinanz-, Weltöl-, Welt-Chemtrailkatastrophe – anlässlich der Angriffe auf die Verfassungen und insbesondere angesichts der Angriffe auf die Kath. Kirche . . . ein FILM gegen eine faschistische Entwicklung . . . Dwight D. Eisenhower und John F. Kennedy gegen plündernde Geheimgesellschaften (heute eher bekannt unter „Bilderberger“) – in Weiteres zur Absicht der Versklavung der Menschheit“

Hinweis:  sollte der Videoclip nicht zu öffnen sein, dann bitte hier klicken!

_____________________________________

20.6.2010

„Deutschland im Kampf ums Geld“,  eine Betrachtung von cicerone

http://antaristv.wordpress.com/category/gesellschaft/

_____________________________________

15-6-2010/aktualisiert 22-6-2010

Bild: SZ-Online 22.6.2010

Thema:   „Der neue Bundespräsident ist längst gewählt – sogenannte freie Bundespräsidentenwahl – Wulff der Neue im Palast„:   Bilderbergermitglieder (Merkel u. Co) hatten ihn diktatorisch im voraus bestimmt. Gauck (selbst Fingerheber, wie man sieht) tut derweil schon mal was, um verlieren zu können: die Wahl machen nicht die Wahlmänner. Die Wahl findet nämlich in echt nicht statt. Braucht es auch nicht. Der sogenannte „Kandidat“ Wulff ist längst festgefügt und falls alle Stricke reissen, steht der andere Bilderbergerkandidat und Fingerheber Gauck parat (der ist tatsächlich der weitaus bessere für das Amt, dazu eine Diskussion unter „Gauck spricht vielen aus dem Herzen“ . . . . . ). Die Wahlmänner nehmen so zur Tarnung eines Vorgangs merkwürdige Verrenkungen auf sich. So zogen die FdP-Delegierten-Vertreter im „aufsässigen“ Sachsen ihre Affronthaltung gegen Wulff zurück. Die FdP ist denn wie die CDU eine reine Bilderbergerpartei (wie die SPD und DIE GRÜNEN übrigens ebenso – jeweilig die Parteispitzen gemeint!).

Auch tut Gauck selbst recht viel, um durchzufallen: er warnte laut SPIEGEL-Online vom 15.6.2010 vor einem Machtgefüge Rot-Rot-Grün. Aber diese Farbkombination würde er für seine Wahl in der Bundesversammlung benötigen. In dem Interview laut SPIEGEL: > Sollte Gauck am 30. Juni gewählt werden, will er sich als Bundespräsident vor allem dafür einsetzen, „dass die Regierung ihre Politik besser erklärt.“ Beispiel Afghanistan. „Warum sagen wir nicht in klaren Worten, was los ist? Dass unsere Soldaten dort im Auftrag der Vereinten Nationen Terrorismus bekämpfen und daneben noch eine Menge Gutes für die Menschen in Afghanistan tun“.< (soweit SPIEGEL Online vom 15.6.2010 „Gauck warnt vor Rot-Rot-Grün“) – Der „Einsatz“ der Bundeswehr in Afghanistan ist eine astreine Beteiligung an einer Plünderung des Landes, dazu im Thema >Krieg der NATO in Afghanistan<.

Und Lafontaine (dunkelrot, ein ganz ein Schlauer) warnt sowieso vor Gauck. Lafontaine ist Bilderberger. Im Hintergrund sind sie alle nummeriert: das arme dumme deutsche Volk (Sarrazin sieht es auf dem besten Weg dorthin) will betrogen sein! (weiteres zu Wulff hier)

Frau Merkel werkelt in Deutschland währenddessen weiter an einer Diktatur, unter anderem da sie die Wahlmänner zur Wahl des Bundespräsidenten – die überwiegende Mehrheit sind Abgeordnete des Bundestages und der Landtage – entgegen Art. 38 Abs. 1 GG für Wulff einzustimmen versucht. Das ist vom Grundgesetz her absolut untersagt! Frau Merkel hatte ohnehin schon am 16.6.2005 in Berlin auf einer CDU-Grossveranstaltung gesagt, „die Deutschen besitzen keinen immerwährenden Anspruch auf Demokratie„. Dagegen ist die RA-Kanzlei Koeppl bereits am 17.6. zusammen mit anderen vorgegangen: ohne Erfolg. Die DPA wie der Bundesverfassungsschutz reagierten nicht. Die CDU steht streckenweise nicht mehr auf dem Boden des Grundgesetzes (die FdP, die SPD und DIE GRÜNEN sowieso nicht – auch nicht die LINKE).

SPEZIAL:  zum Rücktritt Dr. Horst Köhlers – Hintergründe, hier

_____________________________________

10.6.2010   ca-canaris:   ÖLKATASTROPHE – Steckt die US-Regierung mit dahinter? (eine wichtige Meldung – Aktualisierung vom 17.6.2010)

Für die meisten Menschen unfassbare Dimensionen der Zerstörung der Lebensgrundlagen in Meeren, auf Kontinenten . . .

Die weltweit operierende und die Lebensgrundlagen vernichtende Ölindustrie  ist dabei, den Zynismus der Holocaustbetreiber in den Schatten zu stellen. Die Ölindustrie riskiert eine nahezu dauerhafte Beschädigung, ja am Ende die endgültige Zerstörung der Lebensgrundlagen von Milliarden Menschen.

Die Heimaten, die Erholungsstrände von vielen hundert Millionen Erholungssuchenden gehen verloren . . . . weiteres

Urlauber Golf Mexiko (studenttravel.about.com)

_____________________________________

CA-CANARIS-NEWS: . . . .   ältere Einträge

_____________________________________

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: