fmtvnet

Milliarden die sich NICHT erheben . . .

In Allgemein on Juli 17, 2010 at 7:15 am

Bis dass das Giftzeug aus den Fliegern von oben aus Trinkwasserhähnen dringt . . .

von Regina  17. Juni 2010

Ein denkwürdiger Tag und ich muss mich zusammenreissen, dass ich nicht ausflippe. Da sind die Milliarden, die sich Christen nennen, Muslime sein sollen, Juden, die an diesen Gott glauben, der in der Regel nur Zuschauer oder zu spät was tut. Wie anders soll jemand wie ich und wie Du sich einen Reim drauf machen, was zwischen der Zeit 1941 und 1945 gelaufen war. Wie sonst denn, meine Leserinnen und Leser?

Bis dass Gift aus den Leitungsrohren dringt! Wartet Ihr so lange. Seid Ihr bescheuert? Habt Ihr noch ein intaktes Hirn: Ihr könntet doch längst so weit sein und denken, „Ich warte nicht, bis das Giftzeug aus Flugzeugdüsen, Schloten, Auspuffrohren, Müllkippen im Grundwassersockel landet!

Ich warte nicht, bis die widerlichen Ölpartikelchen mein heiss geliebtes Mittelmeer erreichen, die Adria nach Öldampf riecht, bis Dreiviertel der Fische verendet sind.

Ich warte nicht, bis mir der voyeuristische Staat auch noch die Bluse öffnet. Ich warte nicht, bis ich nur noch den Weg in die Folterheime habe, weil das Geld fehlt. Ich warte nicht, bis es so weit ist, dass ich körperlich fixiert bin, weil ich es geistig schon weit vorher bin.

Liebe Leserinnen und Leser, Ihr seid verrückt. Ganz einfach deswegen, weil von Euch nichts kommt. Nicht mal eine Spende für die FM-TV.

Gut, Ihr seid schon arm. Jedoch zumindest geistig könntet Ihr Euch noch regen! Nichts!

Ihr seid tot, weil Ihr es so weit habt kommen lassen.

Es war ein ganz übles Signal, dass die Kennedys 1963 und 1968 ermordet werden konnten. Die Kennedys, die Welterlöser, die ausnahmsweise ansehnlichsten Männer der Weltpolitik. Dagegen scheinen mir Politiker wie Sarkazy, Angelina Dackel-Schwappel-Merkel-, der David aus dem Cameron oder Hampel Barrack Osama wie langweilige Lakaien ein- und derselben Garnitur zu sein. Ja Osama, oder Obama, ist doch gleich! Der eine nützt dem anderen. Ist doch gleich, ob G.W. oder W.G. oder ob W.C. !

Es ist alles schon längst egal: wenn ich nicht mehr nach dem Bella Italia mit dem Zelt auf dem Dach in meinem Goggo fahren kann, weil die großspurigen Straßen für Großraumlimousinen in Deutschland auch schon was kosten und man dort auch einen Achsenbruch riskiert, weil Italia auch nicht mehr das, was es einmal war, die Spaghettis nicht mehr so riechen als um die 1951, dann soll mir diese Welt gestohlen sein. Ich suche mir einen anderen Planeten!

Gut Nacht, Ihr Stauffenbergs und Guttenbergs! Tolle Leistung! Aber einfach zu spät!

Und an die Adresse dieser wohl bekannten und ungeschätzten satanischen Mächte, sich bezeichnenderweise selbst als „Illuminatis“ bezeichnend, die diesen Planeten versenkten, sage ich: +++ auch wenn Ihr aus der Erde einen Glutofen mit anschließender Sintflut machen wollt, es kommt das Gericht am Feuersee über Euch. Alles ist registriert, jede Schandtat wie auch jede gute Tat! Jede Verfolgung, jede Untat gegen uns ist aufgezeichnet. Es kommt dem wahren Auge nichts aus. Das Theater ist aus. +++ Jetzt beginnt der Ernst des Lebens. Unsichtbare Augen sehen alles. Die Welt ist ein Glashaus!

Eure Regina wieder ganz voll in der Satire! Liebe Gruesse nur an die Orakel-Krake „Paul“: wann kommt dieses verdammte Ding, der Weltuntergang und wie? „Tiere sind doch die besseren Menschen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: