fmtvnet

Mitteleuropäische Kultur am Beispiel Mozarts „AGNUS Dei“

In Mitteuropäische Kultur on August 6, 2010 at 1:57 am

6.8.2010

  • Als die natürlichen Lebensgrundlagen noch intakt
  • Als sämtliche Stoffe durch Menschen der Natur entnommen waren
  • Als die Kutschen fuhren

_______

von reinhardt nobel, Bern

Vor vielen Jahren lauschte ich den Klängen des „Mozarteum Orchester Salzburg“ im Salzburger Dom. Mozarts „Agnus Dei“ (aus der Krönungsmesse C-Dur, KV 317). Dirigent: Herbert von Karajan.

Hier eine Aufzeichnung aus YouTube (und man sehe, wie wertvoll doch eine Internet-Präsentation für die Bildung und Erbauung sein kann):

FILM:

Sollte der Film nicht in voller Breite zu sehen sein, dann bitte  h i e r  klicken!

Anschließend nahm ich den Weg zurück in meine Heimat und verspürte Wehmut, Sehnsucht nach den Zeiten des Komponisten wie dieses Dirigenten. Mit allen Nachteilen in der damaligen Zeit. Vorbei an Tankstellen und Industriezonen ging der Weg. Es mochte dabei keine Stimmung aufkommen.

Ich fühlte, wie sehr mich die Musik, die Komposition und der Dirigent und ihre Zeit eingenommen hatte, wie lächerlich kleinmütig meine Welt doch war.

Ich fühlte Weltenschmerz.

Und bei diesen Eindrücken soll es auch schon bleiben.

reinhard nobel, Bern

_______________________________

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: