fmtvnet

ANP-Academy-New-Policy

POLITIKER-AKADEMIE >ANP<

www.antaris.com http://antaris.com/

www.Best-Government.org http://www.best-government.org/


19. Juni 2010

Dr. rer. pol. J..B.Koeppl


Überall breitet sich heute – mehr noch als in den letzten 100 Jahren zuvor – der naive POLITIKER-LAIE mit seinen seltsamen Vorstellungen von „Regierungsamt und Verantwortung“ aus.

Die internationale Finanzkatastrophe ist mit allen anderen Großproblemen zusammen schlichtweg nichts als eine LOGISCHE FOLGE der Unfähigkeit von Führungsfiguren!

J.F. Kennedy – ebenso bar schulischer Politikerausbildung (es gab diese Schule auch zu seiner Zeit noch nicht) – hatte sich wenigstens über Jahrzehnte hinweg profunde GESCHICHTSKENNTNISSE und andere, gewichtige Politikkenntnisse zugelegt. So verhinderte er mit seinem Bruder beispielsweise einen ATOMKRIEG.

G.W. Bush,  Obama, Blair, Brown, Cameron bis hin zu Frau Merkel (SPIEGEL-Online, 19-6-2010, bezeichnete sie als in vielen Punkten dumm) mit ihren Jungministern, denen es zwangsläufig an fachlicher Kompetenz und politischer Erfahrung fehlt, lassen ganze Staaten zu Bruch gehen und betreiben eine Umweltpolitik, welche die gesamte Erde bedroht.

All diesen Figuren fehlen neben PROFUNDEN POLITIK-SPEZIALKENNTNISSEN

vor allem ZENTRALE POLITIK-KENNTNISSE wie:

  • Sollvorstellungen von intakten Demokratien und ihren Rechtsgrundlagen,
  • Kenntnisse eines objektiven Wahlverfahrens und Wahlrechts,
  • Führungskenntnisse für hochkomplexe Demokratien,
  • Erkenntnis der Schwächen von heutigen Demokratien,
  • Kenntnis von den infamen Strategien der Lobbys  usw. .

Ja, die meisten „Politiker“ bemerken nicht einmal, dass die derzeitigen Demokratien immer noch massive Systemfehler aufweisen und bis hin zu den Führungsstrukturen zu reformieren wären.

Selbst ernste Warnungen des hervorragenden ersten Bundeskanzlers der Republik, Konrad Adenauer, blieben damals bereits unbeachtet.

Ohne die Beseitigung der Systemfehler bringt das nervige Herumrudern unserer hyperventilierenden Laien-Politiker kaum etwas Nachhaltig-Positives hervor.

Man stelle sich vor, Laien besetzen Flughäfen und würden defekte, am Boden liegengebliebene Jumbos und Helikopter ohne technisches und fliegerisches Vermögen starten wollen. Was liefere das für ein offenes, sichtbares Desaster!

Man stelle sich vor, solche Laien würden sich – mit Baumaschinen ausgestattet – an die Aufgabe der Errrichtung eines zwanzig-stöckigen Bauwerkes ranmachen oder einen Staudamm errichten wollen.


Die Weltbevölkerung sieht zu.

Fachleute ebenso, die es wissen müssten, dass das schief gehen muss. Ganze Heerscharen von Experten in den Ämtern, in Medien und Wissenschaft sahen damals (1929 ff) zu, wie sich eine kriminelle Politikhorde – finanziert durch in- und ausländische (auch New York und London) Finanzkreise – an die Schalthebeln der Macht unter schweren Täuschungsaktionen heranschlich: die Folge ein Weltkrieg, welcher Europa nachhaltig zerstörte. Die Folge: Verbrechen an den Zivilbevölkerungen in weiten Teilen Europas in einem umvorstellbaren, noch nie dagewesenen Ausmaß.

All dieses war durch entsprechende Prüf- und Kontrollmaßnahmen zu verhindern.

Die heutigen Politiker könnten die Tests ebenso wenig bestehen. Aber die große Mehrheit der Wähler in Deutschlands besitzt keine hinreichenden Kenntnisse eines echten Staatsbürgers.

Unfähigste Politiker werden durch Massenmedien attraktiv gemacht und dem Volk als gut und geeignet „verkauft“.

Von dieser Maskerade profitieren eine Menge Leute, ganze Branchen. Die Abrisspolitik braucht keine KLUGEN POLITIKER und keine klugen Wähler! Denn sie lebt von einer kollektiven Dekadenz von unten bis nach oben in die höchsten Ämter und Büroetagen hinein.

Ein John F. Kennedy besäße bei dieser Dekadenz von Medien, Wählern, Parteileuten und bei dieser Durchsetzung der Republik durch hochkriminelle politische Cliquen keine Chance.


Wenn Sie sich, lieber Leser der FM-TV.net, nicht auf der Seite der Beförderer eines neuen Unheilsystems sehen wollen . . .

beteiligen Sie sich an dem echten Aufbruch, an einem echten Fortschritt in der einen oder anderen Weise . . .das nicht ausschließlich aus Eigeninteresse.

Weiteres zur ANP unter politische Ausbildung (ANP)

Impressum:
POLITIKER ANP

Dr J.B Koeppl-Verlag
Berdux-Str. 22   D – 8 1 2 4 5 München
jbk@navy-fun.com
mobil:   0049  172  85 88 99 0
St-Nr  145/ 137 / 60567
Umsatz ID: DE12999-1788

A.Y.Koeppl Kto 59 51 78 00

POSTBANK BLZ  500 100 60

Empfänger:  Verlag  Dr. J. B. Koeppl  Stichwort: ANP

IBAN:   DE  12760100 8502  999 00 855

SWIFTCODE:    PBNKDEFF

zur Titelseite

Advertisements
  1. […] hochfrequente Strahlungen|Liste der SABOTEURE – Gegner|Zerfall und Bildung eines neuen Staates |ANP-Academy New Policy|VORBILD: Die KENNEDYS und Das GRUNDGESETZ|Sonstiges |Flyer FM-TV.NET|Gibt es noch Lösungen? […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: