fmtvnet

Archive for the ‘0. Über FM-TV’ Category

Hier geht es zur neuen FM-TV.net

In 0. Über FM-TV on September 19, 2010 at 2:03 pm

Die neue FM-TV.net zu erreichen hier . . . .



FM-TV.NET

Was in DWGM (1994) alles vorausgeschrieben wurde

In 0. Über FM-TV, GESAMTSCHAU / WELT on Oktober 16, 2008 at 12:35 pm

16.10.2008  13.45

In dem Werk ANTARIS bereits 1986 weit vorher . . . .

Buch >DWGM<

Das wichtigste Geheimnis der Menschheit?“

Band I: „So wird die Menschheit hinters Licht geführt mit den Folgen ihrer grandiosen Unterentwickeltheit“ Autoren: Robert Kendel Richard Kendel, München

1994 Ewert-Verlag

Seite 18

Die Frage ist die:

Warum finden bis heute eben nur dort die Reformen statt, wo sie nicht wichtig bzw. zentral sind, so in der Programmgestaltung in den Fernsehanstalten, in der Satellitentechnik[i], im Bereich der Datenautobahnen, für Länder wie Irland, Haiti, Kuba, Israel, Palästina, dann in der Gen-, in der Computer- und Informationstechnik, in der Internationalisierung der Polizei mit Blick auf eine »Welt-Polizei«, in der Rationalisierung des Zahlungsverkehrs bis hin zur allmählichen Einführung des bargeldlosen Verkehrs, jedoch nicht auf dem Gebiete der wirklichen, wahren Befreiung der Menschen, auf dem Gebiete gerade des Schaffens einer wesentlich natürlicheren Welt, auf dem der Zinsen, der Finanzen, der Schulden, der Technologieunterdrückungen, der landwirtschaftlichen Industriealisierung, der Übersiedelung, Überbevölkerung, der Unterdrückung von Geist und Seele, der Individualität, auf dem Gebiete des Geist-Seele-Verlustes und des Hungers? Was ist nur los mit dieser Welt[ii]?

Seite 19

* Die Tennis- und Fußballspiele sind wichtiger als die Klimaänderungen, die Tennis- und Fußbälle sind wichtiger als unsere Zukunft[iii]/[iv].

* Milliarden von Fahrzeugen und Flugzeugen, die uns vergiften[v].

* Milliarden Menschen ohne soziales Engagement für den anderen[vi].

* Nuklearkraftwerke sogar im Andreasgraben,

* Übersiedlungen in Gegenden gerade, wo die Vulkane noch aktiv sind[vii].

* Klimaänderungen ohne wirksames Einschreiten.

* Flußlandschaften, nicht selten zubetoniert.

* Insidermachenschaften sogar auf der US-Ein-Dollarnote.

* Das absolute Nicht-Lernen-Wollen aus der Geschichte, die uns aufzeigt, was für unser Leben wesentlich ist.

Seite 30

Die heutigen wirtschaftlichen und ökologischen Probleme durch massive Verfahrens- und Technologieunterdrückungen in den vergangenen Jahrzehnten

Die Verbrennungsmotoren von heute wären . . . . weiteres

FM-TV

In 0. Über FM-TV on Oktober 5, 2008 at 3:10 pm

Eröffnungstrailer Bitte klicken Sie hier


Bitte klicken Sie zur Öffnung des Films hier

Viele Jahre zuvor (1980 ff ) gewarnt vor Massenarmut etc. . . .


Liebe Zuschauerinnen und Zuschauer,

der Name FM-TV steht für freie Meinungsäusserung.
Die intakte Welt wird nur vorgegaukelt. Die Probleme von heute – auch Ihre Probleme – kommen nicht von ungefähr. Ob als Unternehmer oder als Konsument, ob als Bürger oder als Beamter . . . mehr oder weniger sie alle haben mit den gleichen Ursachen zu kämpfen: MEINUNGSUNTERDRÜCKUNG etwa durch Großmedien.
MEINUNGSUNTERDRÜCKUNG bedeutet unter anderem folgendes:
– Unterdrückung / Nichtförderung von positiven Erfindungen
– Unterdrückung von positiven Persönlichkeiten und Möglichkeiten

Insgesamt: Entwicklung Richtung Massenarmut und Verlust der natürlichen Lebensgrundlagen . . ..
Freie und zugleich positive Meinungsäusserung bedeutet letztendlich daher AUFSCHWUNG, WOHLSTAND.

30 Jahre voraus . . .
in den 70er Jahren, gab es Veröffentlichungen in Weltmedien – im sogenannten freien Westen. Es war eine Zeit von mehr Verantwortung für die Welt, welche die Kennedys hinterlassen hatten.
Medien hatten sich in dieser Zeit gegen Kräfte gestellt, die Haushaltskassen, sprich Steuergelder in Hunderten von Milliarden US-Dollar plünderten. Somit hatten Massenmedien damals Massenarmut erst gar nicht aufkommen lassen.
Im anschließenden Videotrailer wird gezeigt, wie ein junger Deutscher damals – 1980/1981 – über ein hohes CDU-Mitglied (Manfred Wörner) Zugang zu den größten Medien und Parlamenten der damaligen freien Welt (NEWSWEEK, FINANCIAL TIMES, ARD, DER SPIEGEL etc., US-SENATS RECORDS, Deutsche Bundestagsdrucksache) fand, obgleich er sich gegen Kräfte stellte, die Steuergelder in Hunderten von Milliarden US-Dollar verschwendet bzw. sich einverleibt hatten . . .

Aus diesem Geist ist FM-TV gemacht . . .

zum Eröffnungs-Trailer: „Ein wehrhafter Deutscher gegen Verursacher von Massenarmut“

zur Titelseite